Stellenausschreibungen

Wir suchen

 

für den Ausbau der Fachstelle Prävention gegen sexualisierte Gewalt im Kreis Coesfeld sucht der Kinderschutzbund Kreisverband Coesfeld e.V. zum 1.1.2023 zwei Fachkräfte folgender Fachrichtungen:

Diplom oder Master

Soziale Arbeit / Sozialpädagogik / Heilpädagogik / Erziehungswissenschaften (m/w/d)

in Teilzeit (19,5 Stunden) (zunächst auf 5 Jahre befristet)

Bewerbungen aus vergleichbaren Berufsgruppen werden berücksichtigt.


Aufgaben der neuen Fachkräfte sind:

  • Umsetzung bestehender und Entwicklung neuer Präventionsprogramme und -formate für Kinder und Jugendliche, z.B. für Kids mit Handicap
  • Entwicklung und Umsetzung von Präventionsangeboten für Eltern und pädagogische Fachkräfte
  • Informations- und Beratungsgespräche für Kinder, Jugendliche, Eltern und pädagogische Fachkräfte zum Thema Prävention gegen sexualisierte Gewalt
  • Weitervermittlung bei sexualisierter Gewalt in Beratung und Intervention
  • Mitwirkung und Teilnahme bei regionalen Fachtagungen, themenfeldspezifischen Arbeitskreisen und Qualitätsdialogen
  • Öffentlichkeitsarbeit/ Netzwerkarbeit

 Wir wünschen uns Fachkräfte mit:

  • Erfahrung und fachlicher Kompetenz im Bereich Prävention von sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche
  • Erfahrungen und Freude in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Erfahrungen im Kinderschutz
  • Einschlägige Fort- und Weiterbildung, sexualpädagogische und/oder traumaspezifische Kenntnisse sind von Vorteil; Bereitschaft, sich in entsprechende Themen einzuarbeiten
  • Team- und Kooperationsfähigkeit, Engagement, Flexibilität und Mobilität (Führerschein Kl.B)
  • Orientierung am Leitbild und den Kinderschutz-Standards des DKSB

    Wir bieten:
  • die Mitarbeit in einem engagierten und professionellen Team
  • Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem interessanten, abwechslungsreichen Arbeitsfeld
  • Gezielte Einarbeitung sowie verbandsinterne Fortbildung und Vernetzung
  • Regelmäßige Supervision und Intervision
  • Selbständiges, flexibles Arbeiten
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD

    Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bevorzugt als PDF bis zum 30.11.2022 an den Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Coesfeld e.V., info@dksb-coe.de z.Hd. Barbara Borchard. 
    Für weitere Informationen wenden Sie sich an: 01573 - 3994 395

 

 

 


 

Wir suchen eine Verwaltungskraft (m/w/d)
(geringfügige Beschäftigung)

Der Kinderschutzbund Kreisverband Coesfeld e.V. sucht für die Verwaltung seiner Aufgaben zuverlässige und engagierte Unterstützung. Home-Office- und Präsenzzeiten sind kombinierbar.

Aufgaben der neuen Verwaltungskraft sind:

  • Koordination der telefonischen und digitalen Kommunikation
  • Koordination und Pflege der Mitgliederverwaltung
  • Allgemeine Antragsstellung und Abrechnung von Fördermitteln - komplexe Projektbearbeitung (Beantragung, Mittelabruf, Mittelverwaltung Abrechnung)
  • Rechnungsbearbeitung/ einfache Finanzbuchhaltung
  • Ablage – und Ordnerpflege - Bestellung von Verbrauchs- und Büromaterialien
  • Übernahme allgemeiner administrativer Tätigkeiten
  • Öffentlichkeitsarbeit, Erstellung von Website/ Instagram/ Facebook-Content

Das wünschen wir uns:

  • Freundliches und offenes Auftreten
  • Abschluss als Bürokauffrau/Bürokaufmann, Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement, Verwaltungsfachangestellte/r, (m/w/d)
  • PC- Kenntnisse erforderlich (Word, Excel, PowerPoint)
  • Führerschein Klasse B (PKW) wünschenswert
  • Orientierung am Leitbild und den Kinderschutz-Standards des DKSB


Das bieten wir:

  • Eine enge Einarbeitung in den Aufgabenbereich der Verwaltung und das Thema Kinderschutz
  • Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten in einem wachsenden Verein
  • Ein tolles und engagiertes Team
  • Flexible Einsatzzeiten

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bevorzugt als PDF bis zum 30.11.2022 an den Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Coesfeld e.V., info@dksb-coe.de z.Hd. Barbara Borchard.
Für weitere Informationen wenden Sie sich an: 01573 - 3994 395